• 1
  • Moderne Lernumgebungen

  • Informative Veranstaltungen

  • Ein Mega-Projekt: Der Neubau unseres neuen Schulhauses

  • 1
  • 2
  • 3

Kommende Termine

Kein zukünftiges Event


Elfmeterkrimi beim Kreisentscheid in Dachau (Jahrgänge 2007 bis 2009)

Bild IVNach dem Jahreswechsel durften nun auch endlich unsere Jüngsten ran. So trafen sich trotz in Summe fünf Absagen am 10.04.2019 noch acht Teams der Jahrgänge 2007-2009 beim ASV Dachau zum Kreisentscheid.
Gespielt wurde in zwei 4er Gruppen, wobei die Odelzhausener Auswahl im ersten Spiel gegen die Mittelschule Dachau Ost antreten durfte. Trotz deutlicher Überlegenheit gelang es der Offensive nicht, die wenigen guten Chancen zu nutzen. So trennte man sich am Ende 0:0 unentschieden.


Im zweiten Spiel gegen die Schulmannschaft der Realschule Indersdorf stand hinten wieder die Null – allerdings gelang auch endlich vorne das ersehnte Tor zum 1:0 Endstand. Da auch die anderen Teams immer wieder Punkte liegen ließen, hätte das Team der Glonntal-Realschule im letzten Spiel aus eigener Kraft den Gruppensieg erreichen können. Trotz zahlreicher (leider teilweise auch fahrlässig vergebener) Großchancen gegen die unangenehm zu spielende Auswahl der Mittelschule Altomünster kam man nicht über ein 0:0 hinaus. So kam es wie es kommen musste und das Elfmeterschießen sollte über den Gruppensieg entscheiden. Nach einer nervenaufreibenden 4:5 Niederlage konnte man aber dennoch stolz auf den 2. Gruppenplatz sein!
Das Spiel um Platz 3 gegen den Zweitplatzierten der anderen Gruppe (Realschule Indersdorf) ging dann mit 0:4 auch in der Höhe verdient verloren.

Fazit:
In der Gruppenphase wäre der erste Platz mehr als erreichbar gewesen. Im kleinen Finale war das Team der Glonntal-Realschule aber chancenlos.